WIRTH GABELFEDER-SATZ 5020 NEU: POLIERT – KEINE REIBUNG, KEINE GERÄUSCHE mit ABE für BMW R 100 S, R 80/100 RT (0446), (0444), R 100 CS, Kawasaki GPZ 1100 (GP) (KZT10B-A), GPZ 1100 A UNI TRAK (ZXT10A), Z 750 TURBO (ZX750E), Z 750 L / SPORT (KZ750E/E-R), Z 1000 R (KZT00J/R) u.a.

5.00 out of 5 based on 1 customer rating
(1 Kundenrezension)

119,99 

inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten


Verfügbarkeit: Lieferbar

Lieferzeit: 1-2 Werktage

EIN SATZ = 2 STCK. – PROGRESSIV-STRAFFER – VERBESSERT DIE FAHREIGENSCHAFTEN ERHEBLICH!
Seit Jahrzehnten bewährte progressiv-straffere Gabelfedern von WIRTH – NEU in polierter Ausführung – KEINE REIBUNG, KEINE GERÄUSCHE!

  • besserer Kontakt zur Fahrbahn
  • Fahrwerksverbesserung: progressive Gabelfedern härter als das Original !
  • kein Durchschlagen mehr, weniger Bremstauchen
  • keine Schwammigkeit
  • Luftunterstützung fällt weg – daher kein Durchblasen der Simmeringe mehr
  • besseres Ansprechverhalten
  • bei hoher Laufleistung idealer Ersatz für erschlaffte Originalfedern
  • getestet und empfohlen von führenden Motorradfachzeitschriften
  • leichter Selbsteinbau mit ausführlicher Anleitung.
Hersteller Modell
BMW R 100 CS 1980-1984
BMW R 100 RT (0446) 1978-1984
BMW R 100 S (0305, 0376) 1976-1980
BMW R 80 RT (0444) 1981-1984
Kawasaki Z 750 L / SPORT (KZ750E/E-R) 1983-1984
Kawasaki Z 750 TURBO (ZX750E) 1984-1985
Kawasaki Z 1000 R (KZT00J/R) 1983
Kawasaki GPZ 1100 (GP) (KZT10B-A) 1982-1985
Kawasaki GPZ 1100 A UNI TRAK (ZXT10A) 1983-1985
MZ MZ TS 250/1   1976-1981
MZ MZ COUNTRY, FUN, SILVER STAR, TOUR, R 500   1992-1997
Suzuki GR 650 u. X (GP51A) 1983-1985
Suzuki GS 1000 L (GS1000L) 1979-1980
Suzuki GSX 1100 E (GS110X-E) 1980-1982
Suzuki GSX 1100 ES (GU71B) 1982-1983
Suzuki GSX 1100 ES/ES (GV71C) 1984-1987
Suzuki GSX 1100 EX (GS110X E) 1981
Yamaha XZ 550 (11U) 1982-1984
Yamaha XJ 650 TURBO (11T) 1982-1984
Bewertung(en):
5.00
(Anzahl: 1)
Eigene Bewertung schreiben
  1. 5 out of 5

    am

    .

    Missbrauch melden
    Missbrauch melden

    Helfen Sie uns unpassende, beleidigende oder rechtswiedrige Beiträge zu indentifizieren.
    Warum halten Sie den betreffenden Beitrag für unangemessen? (optional)

Das könnte dir auch gefallen …


Andere beliebte Produkte