IKON Federbeine / Stoßdämpfer 7610-1283SP4 mit ABE für BSA ROCKET, HONDA CBX 650 E

Startseite/Federbeine/IKON-Federbeine/IKON Federbeine / Stoßdämpfer 7610-1283SP4 mit ABE für BSA ROCKET, HONDA CBX 650 E

IKON Federbeine / Stoßdämpfer 7610-1283SP4 mit ABE für BSA ROCKET, HONDA CBX 650 E

Ab: 395,95  379,95 

L = 319 mm, PROGRESSIVE FEDERN, FEDERVORSPANNUNG UND ZUGSTUFENDÄMPFUNG EINSTELLBAR! EIN SATZ = 2 STCK.
IKON (früher: KONI) -Stereo-Federbeine – bewährte Qualität mit ABE zum günstigen Preis!
Für Motorräder mit klassischen Stereo-Federbeinen:

  • vierstufig einstellbare Zugstufendämpfung per Rändelrad einfach per Fingerdruck
  • Federbasis (Vorspannung) für unterschiedliche Belastung dreifach mit Hakenschlüssel verstellbar
  • progressive Federn – komfortables Ansprechen, dennoch große Reserven für Fahrten mit Gepäck oder zu zweit
  • verchromter Dämpferkörper
  • Dämpfer komplett überholbar
  • mit ABE

Lieferzeit: 3-5 Tage

WIRTH GABELFEDER-SATZ 3010 NEU POLIERT: NULL REIBUNG – NULL GERÄUSCHE m. ABE f. Harley-Davidson FXSTD 1450, FLS Softail Slim 2013-, FLSTC 1340 HERITAGE CLASSIC, FXSTC 1340, Honda CBX 650 E (RC13), Kawasaki GTR 1200 VOYAGER, Suzuki GV 1400, Yamaha XJ 600 S/N DIVERSION (4BR, 4LX, 4EB) 1991-1998

Artikelnummer: 200057817 Kategorie:

Beschreibung

       
Hersteller Modell ABE / Typ Bj
BSA Rocket 3  750 A 75 68-72
Honda CBX 650 E Nighthawk RC13 C917 83-89

Zusätzliche Information

Gewicht 0.0 kg

WIRTH GABELFEDER-SATZ 3010 NEU POLIERT: NULL REIBUNG – NULL GERÄUSCHE m. ABE f. Harley-Davidson FXSTD 1450, FLS Softail Slim 2013-, FLSTC 1340 HERITAGE CLASSIC, FXSTC 1340, Honda CBX 650 E (RC13), Kawasaki GTR 1200 VOYAGER, Suzuki GV 1400, Yamaha XJ 600 S/N DIVERSION (4BR, 4LX, 4EB) 1991-1998

Gewicht 0.0 kg

1 Bewertung für IKON Federbeine / Stoßdämpfer 7610-1283SP4 mit ABE für BSA ROCKET, HONDA CBX 650 E

  1. Lena

    die Dämpfer lassen sich richtig gut anpassen, so machen Fahrten zu zweit gleich wieder mehr Spaß

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 - 1 = ?

Nach oben